+49 2154 / 953717 Info@Langebner.de
Immobiliendetails

Neu im Programm bei Alexander Langebner Immobilien Nr. 80367

ImmoNr80367
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypGemischt
PLZ41179
OrtMönchengladbach / Mönchengladbach-Rheindahlen
LandDeutschland
Gesamtfläche55.000 m²
Grundstücksgröße34.600 m²
Kaufpreis2.768.000 €
Kaufpreis pro qm80 €
Außen-Provision5,95 % vom notariell beurkundetem Kaufpreis
Währung
ImmoNr80367 NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf ObjektartGrundstück
ObjekttypGemischt PLZ41179
OrtMönchengladbach / Mönchengladbach-Rheindahlen LandDeutschland
Gesamtfläche55.000 m² Grundstücksgröße34.600 m²
Kaufpreis2.768.000 € Kaufpreis pro qm80 €
Außen-Provision5,95 % vom notariell beurkundetem Kaufpreis Währung
Objektbeschreibung: Zum Verkauf werden voll erschlossene Gewerbegrundstücke in MG-Rheindahlen angeboten. Insgesamt stehen ca. 55.000 m² Grundstücksflächen zum Verkauf, die zu einer Gewerbeeinheit eines bekannten deutschen Familienunternehmens gehörten.
Die vorhandenen Gebäudeteile und Hallenkomplexe werden abgerissen und das Gewerbegebiet wird voll erschlossen mit neuen Zuwegungen hergestellt.
Zum Kauf sollen Grundstücke ab ca. 1.000 m² angeboten und aufgeteilt werden. Auf individuelle Grundstücksgrößen und Vorstellungen werden die Verkäufer eingehen können.

Die Gewerbegrundstücke werden zu einem Verkaufspreis ab 80,00 €/m² veräußert.

Ein interessantes Gewerbegebiet für „Mittelständer“ und „Kleinunternehmen“. Ein starker Standort mit Entwicklungspotential.
Lage: Rheindahlen (bis 1878 Dahlen und vom frühen Mittelalter bis zur Frühen Neuzeit um das Jahr 1700 Dalen) ist ein Ort im flächenmäßig größten Stadtbezirk im Westen der kreisfreien Stadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen. Seit der Neugliederung der Mönchengladbacher Stadtbezirke am 22. Oktober 2009 ist Rheindahlen dem Stadtbezirk West zugeordnet. Seit der Verleihung der Nideggener Stadtrechte im Jahr 1354 bis zur Eingemeindung der Bürgermeisterei Rheindahlen zur Stadt M.-Gladbach am 30. Juni 1921 war der Ort eine eigenständige Stadt.

Der ursprüngliche Ortsname Dahlen wurde im Jahr 1878 im preußischen Regierungsbezirk Düsseldorf auf Erlass Kaiser Wilhelms I. in Rheindahlen umbenannt.[1] Die Umbenennung hatte in erster Linie postalische Gründe, um eine Verwechslung des Dahlen in der Rheinprovinz mit der im Norddeutschen Postbezirk liegenden Gemeinde Dahlen in Sachsen zu vermeiden. Die alten Namen bedeuten sprachhistorisch „Delle“, was die Lage des Ortes in einer Vertiefung ausdrückt.
Sonstiges: Hier bedient Sie der nach
DIN EN 15733
zertifizierte Immobilienmakler.

Ihren Wunschbesichtigungstermin können Sie gerne mit uns telefonisch 02154953717 oder via
E-Mail: info@langebner.de vereinbaren.
Sie erreichen uns auch am Wochenende.
Für Sie extra lange Bürozeiten Uhr 8:00 bis Uhr 20:00 und nach Vereinbarung.
Ihr IVD Makler. www.ivd24.de
Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und Eigentümer gerne zur Verfügung.
Unsere Angebote sind nur für Sie bestimmt und daher vertraulich zu behandeln.
Die Angebote erfolgen gemäß den uns vom Auftraggeber erteilten Auskünften.
Trotz sorgfältiger Prüfung kann eine Gewährleistung nicht übernommen werden.
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Auslassungen, Irrtum, Zwischenverkauf und Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Schadensersatzansprüche uns gegenüber sind mit der Ausnahme von vorsätzlichem Verhalten ausgeschlossen.
Kontakt: Alexander Langebner Neusser Str 34, 47877 Willich
Telefon: 01703158612 oder 02154953717,
oder 24 Stunden per E-Mail via www.langebner.eu Kontakt oder per Fax an 02154953719

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Langebner Immobilien

EIA geprüfter Immobilienverwalter
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden PersCert. TÜV Rheinland
Stand: 17.07.2018

Alexander Langebner Immobilien

25 Jahre Gebündelte Immobilienkompetenz