+49 2154 / 953717 Info@Langebner.de
Immobiliendetails

Mehrfamilienhaus Nr 4055

ImmoNr4055
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ40549
OrtDüsseldorf
LandDeutschland
Wohnfläche406 m²
Gesamtfläche470 m²
Grundstücksgröße598 m²
Anzahl Zimmer13
Anzahl Schlafzimmer13
Anzahl Badezimmer7
Anzahl sep. WC3
Kaufpreis1.100.000 €
Kaufpreis pro qm2.709,36 €
Außen-Provision4,76 % vom notariell beurkundetem Kaufpreis
Währung
Jahresmiete (Soll)42.252 €
Jahresmiete (Ist)33.828 €
ImmoNr4055 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ40549
OrtDüsseldorf LandDeutschland
Wohnfläche406 m² Gesamtfläche470 m²
Grundstücksgröße598 m² Anzahl Zimmer13
Anzahl Schlafzimmer13 Anzahl Badezimmer7
Anzahl sep. WC3 Kaufpreis1.100.000 €
Kaufpreis pro qm2.709,36 € Außen-Provision4,76 % vom notariell beurkundetem Kaufpreis
Währung Jahresmiete (Soll)42.252 €
Jahresmiete (Ist)33.828 €
Objektbeschreibung: Drei und einhalb geschossiges Mehrfamilienhaus.
7 vermietete Wohnungen,
sehr geflegtes Haus.
Bilder und Grundrisse erhalten Sie nach einem persönlichen Gespräch.

Bodenrichtwert 850 € bei mehrgeschossiger Bauweise.

Baujahr 1979
Baujahr lt. Energieausweis 1979
Zustand gepflegt
Energieausweis Bedarfsausweis
Endenergiebedarf 208,7 kWh/(m2*a)
wesentlicher Energieträger Gas
Energieausweis gültig bis 12.11.2024

Jahresmiete Ist: 33.828,00 EUR
Jahresmiete Soll: 42.252,00 EUR

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 12.11.2024
Endenergiebedarf: 206.70 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1979
Wesentlicher Energieträger: Gas

Lage: Düsseldorf ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf. Die kreisfreie Stadt am Rhein ist mit ca 750000 Einwohnern nach Köln die zweitgrößte Stadt des Landes. In Deutschland ist Düsseldorf nach Einwohnern die siebtgrößte Stadt. Düsseldorf ist Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr mit rund zehn Millionen Einwohnern und der Metropolregion Rheinland mit 8,6 Millionen Einwohnern. Die Stadt liegt im Kern des zentralen europäischen Wirtschaftsraumes.

Im Jahr 1288 erhielt der Ort an der Mündung des Flüsschens Düssel in den Rhein das Stadtrecht. Vom Ende des 14. Jahrhunderts bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts war die Stadt Regierungssitz von Ländern des Heiligen Römischen Reichs und des Rheinbundes: des Herzogtums Berg, der Herzogtümer Jülich-Berg und Jülich-Kleve-Berg sowie des Großherzogtums Berg, von 1690 bis 1716 auch Residenz des Pfalzgrafen und Kurfürsten Johann Wilhelm von der Pfalz. Vom 19. bis ins 20. Jahrhundert war sie Parlamentssitz der Rheinprovinz des Königreichs Preußen. Im Kaiserreich entwickelte sich Düsseldorf im Zuge der Hochindustrialisierung in Deutschland zum „Schreibtisch des Ruhrgebiets“ und wurde mit dem Überschreiten der Marke von 100.000 Einwohnern im Jahr 1882 zur Großstadt.

Die Rheinmetropole gehört zu den fünf wichtigsten, international stark verflochtenen Wirtschaftszentren Deutschlands. Düsseldorf ist eine Messestadt und Sitz vieler börsennotierter Unternehmen, darunter der im DAX notierte Konzern Henkel. Zudem ist sie der umsatzstärkste deutsche Standort für Wirtschaftsprüfung, Unternehmens- und Rechtsberatung, Werbung und Kleidermode sowie ein wichtiger Banken- und Börsenplatz. Auch im Kunsthandel Deutschlands ist sie führend.

Düsseldorf besitzt mehrere Rheinhäfen. Sein Flughafen Düsseldorf Airport ist das interkontinentale Drehkreuz Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist des Weiteren Sitz von 22 Hochschulen, darunter die renommierte Kunstakademie Düsseldorf und die Heinrich-Heine-Universität. Überregionale Bekanntheit genießt Düsseldorf außerdem durch seine Altstadt („längste Theke der Welt“), seinen Einkaufsboulevard Königsallee („Kö“), seinen Düsseldorfer Karneval, den Fußballverein Fortuna Düsseldorf und den Eishockeyverein Düsseldorfer EG. Tennis, Tischtennis, Reitsport auf Internationalen ebenen. Weitere Anziehungspunkte sind zahlreiche Museen und Galerien sowie die Rheinuferpromenade und der moderne Medienhafen. Das Stadtbild wird auch durch zahlreiche Hochhäuser und Kirchtürme, den 240 Meter hohen Rheinturm, viele Baudenkmäler und sieben Rheinbrücken geprägt. Bemerkenswert ist die große Anzahl ostasiatischer Einwohner, darunter die japanische Gemeinde, welche die größte japanische Gemeinde Deutschlands bildet. In einem Vergleich der Lebensqualität von 231 Großstädten in der Welt nimmt Düsseldorf den sechsten Platz ein.
Ausstattung: Hofdurchfahrt
Jede Wohnung hat einen Balkon
EG Terrasse
Gäste WC in den 75 m² Wohnungen.
Wärmeerzeuger aus 1991
Sonstiges: Hier bedient Sie der zertifizierte Immobilienmakler und Hausverwalter.

Zertifiziert durch DIA DIN EN 15733,
Gewerbeerlaubnis nach § 34c und
§ 34c Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 GewO als Wohnimmobilienverwalter zur Ausübung des folgenden Gewerbes erteilt.
Verwaltung von gemeinschaftlichem Eigentum von Wohnungseigentümern i. S. d. §1 Abs.2, 3, 5, und 6 des Wohnungseigentumsgesetzes oder von
Mietverhältnissen über Wohnräume des § 549 des Bürgerlichen Gesetzbuchs für Dritte.

Ihren Wunschbesichtigungstermin können Sie gerne mit uns telefonisch 02154953717 oder via
E-Mail: info@langebner.de vereinbaren.
Sie erreichen uns auch am Wochenende.
Für Sie extra lange Bürozeiten Uhr 8:00 bis Uhr 20:00 und nach Vereinbarung.
Ihr IVD Makler. www.ivd24.de
Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und Eigentümer gerne zur Verfügung.
Unsere Angebote sind nur für Sie bestimmt und daher vertraulich zu behandeln.
Die Angebote erfolgen gemäß den uns vom Auftraggeber erteilten Auskünften.
Trotz sorgfältiger Prüfung kann eine Gewährleistung nicht übernommen werden.
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Auslassungen, Irrtum, Zwischenverkauf und Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Schadensersatzansprüche uns gegenüber sind mit der Ausnahme von vorsätzlichem Verhalten ausgeschlossen.
Kontakt: Alexander Langebner Neusser Str 34, 47877 Willich
Telefon: 01703158612 oder 02154953717,
oder 24 Stunden per E-Mail: alexander@langebner.de, oder Fax 02154953719
unsere Internetseiten erreichen Sie über www.Langebner.eu

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Langebner Immobilien

EIA geprüfter Immobilienverwalter
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden PersCert. TÜV Rheinland
Stand: 2019

Alexander Langebner Immobilien

25 Jahre Gebündelte Immobilienkompetenz